Pulled Pork Wraps

(3)
  • Rate This
Recipe Temp 149 F / 65 C
Recipe Time
Prep Time
Pulled Pork Wraps mit Coleslaw. Das Pulled Pork wird für 36 Stunden bei 65°C im Wasserbad gegart. Anstelle von Coleslaw kann beliebiger Salat genommen werden, als Wraps können Weizen, Roggen oder Dinkel Wraps verwendet werden. Die Wraps lassen sich gut vorbereiten und schmecken auch kalt sehr gut. Die Angegeben Zeiten sind ungefähre Angaben und Anhängig vom jeweiligen Grill.
Read More

Ingredients for 1

  • 1 Schweinenacken

  • Rub nach Wahl

  • Wraps

  • Coleslaw

  • Apfelsaft, Weisweinessig, Worcestersauce (optional zum Spritzen)

  • BBQ Sauce nach Wahl

Directions

  • Step 1

    Set your Anova Sous Vide Precision Cooker to 65ºC / 149.0ºF

  • Step 2

    Den Schweinenacken von überschüssigem Fett säubern. Optional: Eine Marinade aus 200ml Apfelsaft, 60ml Weisweinessig, 2 Eßlöffel Worchestersauce, 2 Eßlöffen Rub herstellen und den Nacken mit einer Marinadenspritze spritzen.

  • Step 3

    Das Fleisch mit dem Rub bestreuen.

  • Step 4

    Den Grill oder Smoker für Räuchern einrichten und bei ca. 100 Grad für 3 Stunden räuchern.

  • Step 5

    Nach dem Räuchern das Fleisch etwas abkühlen lassen, in den Kochbeutel geben und anschließend vakuumieren. Bei 65°C für 36 Stunden im Wasserbad garen. Nach 36 Stunden kann der Schweinenacken im Eisbad heruntergekühlt werden und für mehrere Tage im Kühlschrank gelagert werden.

    • Den Grill für indirekte Hitze mit 150°C einrichten (Fleisch aus dem Kühlschrank)

    • Step 1

      Das Fleisch aus dem Kochbeutel nehmen und die Flüssigkeit aufheben. Den Schweinenacken in die indirekte Zone des Grills legen und bis zu einer Kerntemperatur von ca. 85°C grillen. Das kalte Fleisch benötigt ca. 3 Stunden bis zum erreichen der Temperatur.

    • Den Grill für indirektes Grillen bei 200°C einrichten (Fleisch direkt aus dem Kochbeutel)

    • Step 1

      Das Fleisch aus dem Kochbeutel nehmen und die Flüssigkeit aufheben. Wenn der Schweinenacken direkt aus dem Kochbeutel auf den Grill kommt, kann er in ca. 1 Stunde auf 85°C Kerntemperatur erhitzt und mit eine leckeren Kruste versehen werden.

    • Pulled Pork Wraps

    • Step 1

      Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit Gabeln auseinander reißen. Bei Bedarf und je nach Geschmack die Flüssigkeit aus dem Beutel erwärmen und hinzugeben.

    • Step 2

      Einen Wrap mit BBQ Sauce bestreichen, Coleslaw oder Salat nach Wahl und das Pulled Pork auf dem Wrap verteilen.

    • Step 3

      Den Wrap aufrollen und in Portionen schneiden, bei Bedarf mit kleinen Spießen fixieren. Die Wraps schmecken auch kalt sehr gut.

Latest Comments

149 F / 65 C Recipe Temp
Recipe Time
Prep Time